So profitieren Sie von Ihrer Flexibilität

Unser Angebot richtet sich an mittelständische Unternehmen oder Einzelbetriebe sowie kommunale Einrichtungen, die ihren Stromverbrauch zeitlich flexibel verbrauchen können. Diese Möglichkeit bietet sich unter anderem bei Kühlhäusern, Wasseraufbereitungsanlagen, Kieswerken, Papierfabriken, Schwimm- und Eishallen sowie Produktionsbetrieben, die mit Druckluft arbeiten. Idealerweise befinden sich in den Produktionsprozessen Speichermöglichkeiten.

In diesen Branchen ist der gesamte Stromverbrauch trotz bereits umgesetzter Effizienzmaßnahmen häufig sehr hoch, er kann jedoch oft zeitlich flexibel gesteuert werden: Stromintensive Produktionsprozesse werden dazu unterbrochen, verschoben oder vorgezogen. Bisher bleibt die Chance auf Erlöse durch schaltbare Lasten oft ungenutzt, weil die Betriebe ihr Potenzial nicht kennen oder aufgrund ihrer Betriebsgröße keinen unmittelbaren Strommarktzugang haben.

Gehört Ihr Betrieb zu einer der genannten Arten und lässt sich Ihr Stromverbrauch vermutlich zeitlich verschieben? Diese Flexibilität lässt sich für Sie in bare Münze umwandeln. CUT! Energy stellt die Verbindung zwischen Betrieb und Strommarkt her, indem sie die passende Ergänzungsdienstleistung zum bestehenden Stromliefervertrag mit Ihrem Energieversorger anbietet. Sprechen Sie uns an, um mehr über unser Angebot und Ihre Optionen zu erfahren.